Wir alle hier, rund um die Corkstraße, haben uns irgendwann überlegt, unser neues zu Hause auf die Schäl Sick zu verlegen und sind mit unserer Entscheidung bestimmt immer noch glücklich.


Entstanden ist dieses neue Wohngebiet auf dem Gelände der ehemaligen Chemischen Fabrik Kalk GmbH, die als Chemische Fabrik Vorster & Grünberg 1858 gegründet wurde und bis 1993 bestand. Die CFK war zeitweise der zweitgrößte Sodaproduzent Deutschlands.

Nachdem die Bodenentgiftungsarbeiten auf diesem Gelände in 2001 abgeschlossen waren, wurde das Gebiet an die Zoobrücke angeschlossen und für die Entstehung neuen Wohnraums freigegeben. Ebenso entstanden schnell die Kölnarcaden und später auch das Bauhaus, auf die vermutlich niemand hier mehr verzichten möchte.

Weiterhin wurde direkt zwischen den Wohngebäuden und den Köln Arcaden der Bürgerpark angelegt, der allen Anwohnern nicht nur im Sommer die Möglichkeit bietet, sich spielerisch, sportlich aber auch nur relaxend zu erholen.


Alles in allem ist unser neugewachsenes “Veedel” ein Mix aus ca. 750 Eigentums- und Mietwohnungen mit und ohne Förderung. Da unser Stadtteil traditionell den höchsten Anteil an ausländischen Mitbürgern in ganz Köln hat, treffen somit einige Gründe aufeinander, die ein Zusammenwachsen zu einem Viertel  mit Charme und Wohlfühlfaktor nicht selbstverständlich machen.

So kam in Gesprächen mit einigen Nachbarn schnell der Gedanke auf, dass „man etwas tun müsse“ um die Menschen miteinander bekannt zu machen und die Nachbarschaft zu stärken. Als erste „Versuchsballons“ wurden bereits in 2012 und 2013 Sommerfeste und im Januar 2013 eine Karnevalsparty veranstaltet, außerdem haben wir in einer Wochenendaktion unsere Straße, den Bürgerpark sowie die noch nicht bebauten Flächen von Müll und Bauschutt gereinigt. Der große Zuspruch zu allen drei Events gab uns den Mut, einen Verein zu gründen, der sich genau unseren Zielen widmen soll. Ein Name war schnell gefunden: Quartier Colonia, genau wie „unser“ Baugebiet. Die Satzung stand nicht ganz so schnell aber dank der tatkräftigen Unterstützung unseres zuständigen Finanzamts haben wir auch diese Hürde inzwischen genommen. Als vorerst letzten formalen Schritt haben wir in 2013 die Gründungsversammlung und Wahl der Organe absolviert. 

Die 8 Gründungsmitglieder des Vereins
Die 8 Gründungsmitglieder des Vereins